„Wieder neue Kraft“ – aktueller Ratgeber von Lorenz Geßwein für Betroffene und Angehörige

Kombinations-Therapie mit S-Acetylglutathion und Mikronährstoffen gegen krebsbedingte Erschöpfung, Fatigue und Burnout

„Ich fühle mich so schlapp, habe überhaupt keine Energie mehr“, „Ich bin schrecklich antriebslos und schaffe kaum noch etwas“, „Seit Wochen könnte ich nur noch schlafen, dabei fühle ich mich nicht nur müde, sondern auch deprimiert und frustriert“ – so oder ähnlich dürften die Patienten sich in der Praxis des Heilpraktikers Lorenz Geßwein äußern, wenn sie dem Therapeuten ihre Beschwerden schildern. Geßwein, der seit 1982 in eigener Praxis tätig ist, ist unter anderem auf Erschöpfungs-Therapien spezialisiert.Viele Menschen mit Chronischem Fatigue-Syndrom, tumorbedingter Fatigue und Burnout kommen zur Behandlung zu ihm. Seit rund drei Jahren behandelt Geßwein die extreme Erschöpfung verschiedener Ursache erfolgreich mit einer speziell entwickelten Kombinations-Therapie aus S-Acetylglutathion und hochdosierten Mikronährstoffen. Die Rezepturen für diese Mitochondriale Erschöpfungs-Therapie stellt er in seinem fünften Buch, „Wieder neue Kraft“, vor. Geßwein geht davon aus, daß sich die Wirkung des bioverfügbaren S-Acetylglutathions und die Mikronährstoff-Hochdosis-Therapie gegenseitig ergänzen: „Die Rezepturen reparieren offensichtlich Defekte in den Mitochondrien, den Energie-Kraftwerken unseres Körpers, wodurch die vormals verminderte Produktion des Energiemoleküls ATP (Adenosintriphosphat) wieder gesteigert wird.“

Der Ratgeber wendet sich sowohl an Betroffene und Angehörige als auch an Therapeuten. Das Buch ist verständlich und nachvollziehbar geschrieben und liest sich angenehm. Es dürfte eine große Hilfe dabei sein, das Leben von Patienten mit Chronischem Erschöpfungs-Syndrom, mit Tumor-Fatigue oder mit Burnout wieder lebenswerter zu machen.

Autoren:

  • HP Lorenz Geßwein



Eine Beschreibung des Verlages zum Buch sowie ein Bestellformular bieten wir hier zum Download an. Informationen zum kompletten Verlagsprogramm finden sich auf der Verlags-Homepage.
www.maiworm-gmbh.de.

   
© Paramedica GmbH 2009-2018       Impressum